Zulässige Geschwindigkeiten in einigen Ländern!

 

Ohne Anspruch auf Richtigkeit

 

*örtliche Änderungen und Regelungen nicht inbegriffen

 

Land

Art

Innerorts

Außerorts

Schnellstraße

Autobahn

Belgien

Pkw

50

90

120

120

Gespanne

50

90

120 b)

120 b)

Wohnmobile

50

60

90

90

b) bei Unfällen mit Geschwindigkeiten höher als 100 km/h muss mit Verlust der Versicherungsleistung gerechnet werden, da Anhänger bauartbedingt nur bis 100 km/h zugelassen sind.
Motorräder müssen am Tag mit Abblendlicht fahren

Bulgarien

Pkw

50

90

-

120

Gespanne

50

70

-

100

Wohnmobile

50

80

-

100

Motorrad

50

80

-

100

Kraftfahrer, die Ihren Führerschein weniger als zwei Jahre besitzen, dürfen nur 50/ 70/ 100 km/h fahren (inner-, außerorts, Autobahn)

Dänemark

Pkw

50

80

-

130

Gespann

50

70

-

80

LKW über 3,5t

50

70

-

80

Bus über 3,5t

50

80

-

80

Wohnmobil

50

80

-

110

Motorrad

50

80

-

130

Abblendlicht am Tag ist für alle Kraftfahrzeuge vorgeschrieben.

Estland

Kfz bis 3,5t

50

90

110

-

Gespanne

50

70

70

 

Kfz. über 3,5t

50

70

70

-

Wer seinen Führerschein nich länger als zwei Jahre besitzt, darf nicht schneller als 70 km/h fahren

Finnland

Pkw

50

80/ 100

-

120

Gespann

50

80

-

80

Motorrad

50

80/ 100

-

80

Frankreich

Pkw

50

90 (80)

110 (100)

130 (110)

Gespann mit Zugwg<3,5to

50

80

100

110

Gespann mit Zugwg>3,5to

50

80

90

90

Wohnmobil

50

90 (80)

110 (100)

130 (110)

Die Angaben in Klammern stehen für die Höchstgeschwindigkeiten bei Nässe.

Bei Unfällen mit Geschwindigkeiten höher als 100 km/h muss mit Verlust der Versicherungsleistung gerechnet werden, da Anhänger bauartbedingt nur bis 100 km/h zugelassen sind.

Griechenland

Pkw

50

90

110

120

Gespann

50

80

80

80

Motorrad

50

70

70

90

Grossbritannien

Pkw

48 (30)

96 (60)

112 (70)

112 (70)

Gespann

48(30)

80 (50)

96 (60)

96 (60)

Motorrad

48 (30)

96 (60)

112 (70)

112 (70)

Die Angaben in Klammern stehen für die Höchstgeschwindigkeit in mph(Meilen pro Stunde)
Gefahren wird auf der linken Seite, überholt wird rechts. Es gibt keine allgemeine Vorfahrtsregel.

Irland

Pkw, Motorrad

48 (30)

96 (60)

-

112 (70)

Gespann

48 (30)

80 (50)

-

80 (50)

Die Angaben in Klammern stehen für die Höchstgeschwindigkeit in mph(Meilen pro Stunde)
Gefahren wird auf der linken Seite, überholt wird rechts. Wenn nicht anders ausgeschildert hat der Rechtskommende Vorfahrt.

Italien

Pkw

50

90

90

130

Gespann

50

70

70

80

Wohnmobil

50

80

80

100

Motorrad

50

90

90

130

Motorrädern unter 150ccm ist das Fahren auf der Autobahn verboten.

Jugoslawien

Pkw, Motorrad

60

80

100

120

Alle anderen Kfz. auf allen Straßen 80( ausgenommen sind Lkw mit Anhänger,
und Lkw über 7,5t, sowie Busse: 70 km/h)

Kroatien

Pkw, Motorrad

50

80

100

130

Alle anderen Kfz. auf allen Straßen 80( ausgenommen sind Lkw mit Anhänger,
und Lkw über 7,5t, sowie Busse: 70 km/h). Motorräder müssen auch Tagsüber mit Abblendlicht fahren

Lettland

Kfz. bis 3,5t

50

90

110

-

Kfz. über 3,5t

50

70

70

-

Wer seinen Führerschein nicht über zwei Jahre hat,
darf nicht schneller als 70 km/h fahren.

Lichtenstein

Pkw, Motorrad

50

80 /100

-

120

Gespann

50

80

-

80

Litauen

Kfz. bis 3,5t

60

90

110

-

Kfz. über 3,5t

50

70

70

-

Wer seinen Führerschein nicht über zwei Jahre hat,
darf nicht schneller als 70 km/h fahren.

Luxemburg

Pkw, Motorrad,
Gespann

50

90

90

120

Motorräder müssen auch tagsüber mit Abblendlicht fahren.

 Bei Unfällen mit Geschwindigkeiten höher als 100 km/h muss mit Verlust der Versicherungsleistung gerechnet werden, da Anhänger bauartbedingt nur bis 100 km/h zugelassen sind.

Alle anderen Kfz. auf allen Straßen 80( ausgenommen sind Lkw mit Anhänger,
und Lkw über 7,5t, sowie Busse: 70 km/h).

Niederlande

Kfz. bis 3,5t, Motorrad

50

80

100

120

Gespann

50

80

90

90

Die 100km/h Strassen werden immer öfter durch einen grünen Streifen in der Mitte der Fahrbahn gekennzeichnet.
Es werden strenge Kontrollen durchgeführt und hohe Strafen werden
verhängt beim Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit. Kinder unter 12 Jahren müssen in einem Kindersitz befördert werden.

Norwegen

Pkw, Motorrad

50

80

80

100

Gespann gebremst

50

80

80

80

Gespann ungebremst über 300kg

50

60

60

60

In Wohngebieten gilt oft 30 km/h, achten sie auf die Fahrbahnschwellen, nicht überall stehen Hinweisschilder.
Auch tagsüber müssen alle Kraftfahrzeuge mit Abblendlicht fahren.

Österreich

Liste des ÖAMTC

Pkw, Motorrad

50

100

100

130 (110)

PKW mit Anhänger bis 750kg

50

100

100

100

mit Anhänger (FS - B)

50

80

100

100

mit Anhänger (FS - B+E)

50

70

80

80

Die Zahl in der Klammer bezieht sich auf Fahrten zwischen
22.00 Uhr und 05.00 Uhr.

Polen

Pkw, Motorrad

60

90

100

130

Gespann

60

70

80

80

Wohnmobil

60

70

-

70

Schilder mit einer Häuser-Silhouette kennzeichnen Beginn und
Ende eines Bebauten Gebietes. Hier gelten die Geschwindigkeiten wie innerorts.
Abblendlicht am Tag für Kfz. vom 1.Oktober bis 1.März, für Motorräder ganzjährig.

Portugal

Pkw, Motorrad

50

90

100

120

Gespann

50

70

80

100

Wer seinen Führerschein kürzer als ein Jahr hat, darf höchstens 90 km/h fahren.
Abblendlicht am Tag ist für alle Kraftfahrzeuge vorgeschrieben.

Rumänien

Pkw,auch mit Anhänger

50

90

90

120

Motorrad

50

80

80

100

Kinder bis 12 Jahrre müssen auf dem Rücksitz befördert werden.
Verpflichtend ist das Anhalten in 5m Entfernung zu Straßenbahnen, die an Haltestellen ohne Verkehrsinsel halten.

 Bei Unfällen mit Geschwindigkeiten höher als 100 km/h muss mit Verlust der Versicherungsleistung gerechnet werden, da Anhänger bauartbedingt nur bis 100 km/h zugelassen sind.

Russland

Kfz. bis 3,5

60

90

90

110

Kfz. über 3,5t

60

70

70

90

(in Wohngebieten ist die Geschwindigkeit oft auf 20 km/h begrenzt)

Bei Unfällen mit Geschwindigkeiten höher als 100 km/h muss mit Verlust der Versicherungsleistung gerechnet werden, da Anhänger bauartbedingt nur bis 100 km/h zugelassen sind.

Schweden

Pkw, Motorrad

50

70-90

70-90

90-110

Gespann

50

80

80

80

Wohnmobil

50

80

80

90

Abblendlicht ist auch tagsüber für alle Kraftfahrzeuge vorgeschrieben

Schweiz

Pkw

50

80

100

120

Gespann

50

80

80

80

Wohnmobil über 3,5to

50

80

100

100

Für Wohnmobile unter 3,5to ohne Anhänger gelten die PKW Tempo Bestimmungen

Slowakei

Pkw

60

90

90

130

Motorrad

60

90

90

90

Gespann

60

80

80

80

Tempolimit vor Bahnübergängen: 30 km/h.
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren.

Slowenien

Pkw. Motorrad

50

90

100

130

Alle anderen Kfz. auf allen Straßen 80 km/h (ausgenommen
Lkw mit Anhänger und Lkw über 7,5t, sowie Busse: 70 km/h). Abblendlicht am Tag ist vorgeschrieben

Spanien

Pkw

50

90

100

120

Gespann

50

70

80

80

Wohnmobil

50

80

90

100

Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren.

Tschechien

Pkw, Motorrad

50

90

130

130

Gespann

50

80

80

80

Tempolimit vor Bahnübergängen: 30 km/h.
Motorräder müssen auch am Tag mit Abblendlicht fahren.

Türkei

Pkw, Motorrad

50

90

90

130

Gespann

40

70

70

70

Wohnmobil

50

70

70

70

Kfz. mit Anhänger in Wohngebieten nur 40 km/h.

Ungarn

Pkw, Motorrad

50

80

100

120

Gespann

50

70

70

80

Tempolimit vor Bahnübergängen:innerorts 30 km/h, außerorts 40 km/h.

 

 

Quelle : ADAC